Naturheilkundliche Augentherapie

Ausbildung in naturheilkundlicher Augentherapie

Leider sind die Augen und damit das gute Sehen vielfachem Stress, anstrengender „Augenarbeit“ am PC und anderen Belastungen ausgesetzt. Augenerkrankungen und Fehlsichtigkeiten nehmen drastisch zu, häufig schon im jüngeren Alter.
Mit einer umfassenden naturheilkundlichen Augentherapie können Erkrankungen wie z.B. die Makuladegeneration, das Glaukom, der Katarakt, diabetische Augen, das trockene Auge, Netzhautentzündungen, Gesichtsfeld-Ausfälle, das „office-eye-Syndrom“ und bestimmte Fehlsichtigkeiten oft deutlich verbessert bzw. im Fortschreiten verlangsamt werden.
Sie lernen in diesem Seminar neben der bekannten Augen-Akupunktur nach John Boel und Zusatzpunkten aus anderen Akupunktursystemen weitere bewährte naturheilkundliche Behandlungsverfahren und Übungen aus dem Sehtraining kennen. Durch das intensive Üben in kleinen Gruppen, können Sie das Erlernte sofort praktisch umsetzen.

Termin 1: 27. – 29. November 2020

Bei der Augen-Akupunktur wird nicht am oder im Auge genadelt.

Die Fortbildung umfasst insgesamt 3 Tage.
Teilnahme-Voraussetzung: Heilpraktiker, Heilpraktiker-Anwärter, Arzt
Seminarort: 86152 Augsburg – Schaezlerstr. 38